PERNILLE CORYDON SS2016

Schlichte skandinavische Schmuckstücke. Zeitgemäß und cool. Feminin und unprätentiös. Inspiriert von geometrischen Formen, Reisen nach Island, Bangkok oder New York, von der Natur und nicht zuletzt durch das Leben selbst. Designerin Pernille Corydon lässt sich treiben und übersetzt ihre Eindrücke in wunderschöne Contemporary Jewellery.

Look up at the stars and not down at your feet. Try to make sense of what you see, and wonder about what makes the universe exist. Be curious.
Wir wurden zum ersten Mal auf der Berliner Show & Order im Januar auf das dänische Schmuck-Label aufmerksam. Love at first sight? Ja! Schließlich treffen die filigranen Ringe, Ohrstecker und Armbänder exakt den Zeitgeist. Zudem passt die Zodiac Collection mit Ketten, Sternzeichenanhängern und kleinen Star Stones einfach perfekt zu unserem Store-Konzept.

Und nicht nur der Look überzeugte – auch die Qualität aus Sterling Silber – wahlweise gold- oder roségoldplattiert oder mit oxydierter, dunkler Oberfläche – spricht für sich. Wir orderten außerdem Highlights aus den ‚Lucky Eye‘ und ‚Hummingbird‘ Linien. Mein ganz persönlicher Favorit: das ‚Cassiopeia Necklace mit Sternbild-Formation, denn es erinnert mich an meine Capricorn-Lieblingskette, die ich selbst vor einigen Jahren im Urlaub fand und bis heute jeden Tag trage …

Pictures © Pernille Corydon